ab €312,00
Buchen

3 Tage Mecklenburg – Bärenstark und Lecker

Created with Sketch. Landhotel Spornitz

Termin

15.05. – 17.05.23

Reisedauer

Kurzreisen

Gruppengröße

Auf Anfrage

Sprachen

Deutsch

Reiseübersicht

… Plau am See – Schwerin – Ludwigslust

Von einer ungewöhnlichen Tierwelt in Mecklenburg, dem größten Bärenschutzzentrum bis nach Schwerin, der Hauptstadt des Bundeslandes zur Brauereigeschichte Mecklenburgs in Vielank. Die Zimmer im Landhotel Spornitz verfügen über Dusche, WC, Föhn, Direktwahltelefon, TV mit Radio und WLAN (kostenfrei). Im Restaurant werden mecklenburgische Spezialitäten, frisch gezapftes Bier und ausgesuchte Weine von deutschen und internationalen Winzern serviert.

Abfahrt
8.15 Uhr Berlin-Ostbahnhof
9.00 Uhr Berlin-Pankow

Reiseprogramm

1. Tag - Auf den Spuren der Bären am Plauer See
1. Tag - Auf den Spuren der Bären am Plauer See

Unternehmen Sie einen geruhsamen Spaziergang durch den Luftkurort Plau am See. Kleine Gassen mit liebevoll und aufwendig sanierten Fachwerkhäusern erzählen dem aufmerksamen Betrachter ihre lange Geschichte.
Gönnen Sie sich eine Mittagspause beim Fischer am Hafen. Im Anschluss führt Sie die Fahrt entlang des Sees zum Bärwald nach Stuer. Der Bärenwald Müritz ist ein Bärenschutzzentrum an der Südspitze des Plauer Sees. Er bietet Bären aus schlechter Haltung ein tiergerechtes Zuhause. Bei einem geführten Rundgang lernen Sie bestimmt den einen oder anderen Bär kennen. Nach diesem Erlebnis führt Sie die Reise zum Landhotel in Spornitz. Ein gemeinsames Abendessen beschließt den schönen Tag.

2. Tag - Landeshauptstadt Schwerin – vom Petermännchen zur Schleifmühle
2. Tag - Landeshauptstadt Schwerin – vom Petermännchen zur Schleifmühle

Wer Schwerin kennenlernen möchte ohne seine Füße übermäßig zu strapazieren, ist gut beraten mit einer Petermännchen- Stadtrundfahrt. Auf eine sehr erholsame Weise können Sie viel von Schwerin und der Umgebung sehen und unvergessliche Eindrücke gewinnen. Gönnen Sie sich im Anschluss einen Spaziergang durch die geschäftige Innenstadt oder unternehmen Sie eine Schifffahrt auf dem Schweriner See. Am Nachmittag besuchen Sie eine Steinschleifmühle. Von prunkvollen Fußböden bis zum feinen Gehstockknauf wurden in der Schleifmühle Schwerin Kunstwerke aus Stein und Edelsteinen für den Herzogshof hergestellt. Beim Besuch werden Sie über die Steinschneide und Steinschleiferei informiert und den Lebensbedingungen der damaligen Tagelöhner und Schleifmüller auf den Grund gehen.

3. Tag - Ludwigslust und die Brauereigeschichte mit Mittagsimbiss

Die Fahrt führt Sie zunächst nach Ludwigslust. Das barocke Schloss, der einzigartige Schlosspark und die in ihrer Geschlossenheit erhaltene barocke Stadtanlage sind immer ein lohnendes Ausflugsziel. Sie erkunden zunächst die Stadt bei einer Stadtrundfahrt bevor Sie sich im Schlosspark von dessen Größe und Gestaltung beeindrucken lassen können. Im Anschluss geht es weiter nach Vielank zum Besuch des Vielanker Brauhauses. Stärken Sie sich zunächst bei einer Brotzeit und einem Vielanker Pilsner. Bei einer anschließenden geführten Brauereibesichtigung können Sie dem Braumeister über die Schultern schauen und den Brauprozess an den einzelnen Stationen wie z.B. dem Sudhaus oder auch der Filtration beobachten und erfahren alles Wissenswerte rund ums Bier.

Was ist an Leistungen enthalten / nicht enthalten

  • Fahrt im Lenzliner Luxusreisebus mit gastronomischer Betreuung
  • 2x Übernachtung Van der Valk Landhotel Spornitz
  • 2x Frühstücksbuffet
  • 2x Abendessen im Hotel
  • 1x Brotzeit in der Brauerei Vielank
  • Brauereibesichtigung Vielank
  • Stadtrundfahrt und Schlossparkführung in Ludwigslust
  • Besichtigung mit Führung Schleifmühle Schwerin
  • Petermännchen Stadtrundfahrt Schwerin
  • Eintritt und Führung Bärenwald Müritz
  • Freizeit in Plau am See
  • Kurtaxe ist vor Ort zu entrichten

Reiseziel

Created with Sketch. Landhotel Spornitz
Created with Sketch.
ab €312,00

Das könnte Ihnen auch gefallen