ab €622,00
Buchen

5 Tage Rhododendronblüte im Ammerland

Created with Sketch. 3-Sterne „Niedersächsisches-Landhotel“ in Bockhorn

Termin

21.05. – 25.05.23

Reisedauer

Mehrtagesreisen

Gruppengröße

Auf Anfrage

Sprachen

Deutsch

Reiseübersicht

… von Oldenburg bis Bad Zwischenahn

Das gesamte Ammerland ist ein Gartenland und jedem Garten wohnt ein Stück Paradies inne. Und da das Ammerland, im Nordwesten Niedersachsens, wie kaum eine andere Region mit zahlreichen wunderschönen Gärten und Parks ausgestattet ist, blühen hier nicht nur im Frühjahr der Rhododendron sondern der Mensch und Natur zugleich auf. Erleben Sie eine Symphonie der Farben. Und mitten drin das kleine Moorheilbad – Bad Zwischenahn. Reetgedeckte Bauernhäuser, Windmühlen, Backsteinkirchen, eine Flaniermeile mit hübschen kleinen Geschäften aus Backstein und der Kurpark direkt am Zwischenahner Meer. Dazu passend das Niedersächsische Landhotel in der kleinen Gemeinde Bockhorn. Gelegen in der Landschaft der Friesischen Wehde, zwischen dem Jadebusen (Nordsee) und der Heide- und Moorlandschaft des Ammerlandes.

Dieses Reisedomizil ist ein gepflegtes, familiengeführtes, 3-Sterne-Komforthotel. Die geräumigen Zimmer verfügen über DU/WC, Föhn, Telefon, Kabel-TV, Radio-Wecker, Schreibtisch und Safe. Das Hotel ist mit einer Sauna, einem Solarium und einem Whirlpool ausgestattet

Abfahrt
6:30 Uhr Berlin-Pankow
7:15 Uhr Berlin-Ostbahnhof
8:00 Uhr Berlin-ZOB

Mehr ansehen

Reiseprogramm

1. Tag - Oldenburg

Nach einer kurzen Anreise durch niedersächsische Landschaften erreichen Sie Oldenburg. Bei einem Stadtspaziergang wandeln Sie auf den Spuren der Oldenburger Grafen und Herzöge. Lassen Sie sich durch die Ortsgeschichte führen und lernen Sie dabei die Sehenswürdigkeiten wie das Schloss, Rathaus, Lambertikirche und den Pulverturm kennen. Gönnen Sie sich am Nachmittag noch eine Pause in der Innenstadt bei einer Tasse Kaffee. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

2. Tag - Bad Zwischenahn und sein Meer

Heute führt Sie der Weg direkt in das Herz des blühenden Ammerlandes. Man merkt es – die Natur hat diese Region mit mannigfaltigen Farben verzaubert. Die satten, frischen Regenbogenfarben der Rhododendren, das saftige Grün der Wiesen, die zartgelben Blüten des Geißkrauts am Seeufer. Mittendrin in dieser Harmonie zeigt sich Bad Zwischenahn als attraktiver Kurort. Nach der Begrüßung durch unsere Gästeführerin unternehmen Sie einen gemeinsamen Spaziergang. Sie zeigt und erläutert Ihnen Wissenswertes über den schönen Ort. Entdecken Sie reetgedeckte Bauernhäuser, Windmühle und Backsteinkirche, aber auch direkt am Zwischenahner Meer den blühenden Kurpark mit seiner Seepromenade und die innerstädtische Bummel- und Flaniermeile. Gönnen Sie sich beim Spaziergang durch die malerische Innenstadt einen Imbiss vom bekannten Ammerländer Schinken.
Bei einer Bootsfahrt auf dem Zwischenahner Meer genießen Sie vor dem Abendessen das schöne Umland von der Seeseite aus.
Zum Abendessen besuchen Sie das Ammerländer Bauernhaus. Erleben Sie hautnah Ammerländer Geschichte. Wie in der guten alten Zeit zeigen sich reetgedeckte Fachwerk-Katen, reich gefüllt mit traditionellem Handwerksgut. Das traditionelle Aalessen wird Ihnen im Spieker serviert - ein Restaurant mit rustikaler Einrichtung in stilgerechter Fachwerkbauweise. Binsenstühle und massive Holztische bestimmen den bäuerlichen Charakter des Hauses. Lassen Sie sich von Kellnern in original Ammerländer Trachten mit regionalen Spezialitäten verwöhnen. Wer kein Aal isst, bekommt natürlich auch ländlich Rustikales aus der Pfanne.

3. Tag - Parklandschaft Ammerland – Fehnlandschaft und Wiesmoor

Kaum eine Region ist so gut dazu geeignet, abseits vom Massentourismus die unberührte Stille der Natur zu genießen, wie die abwechslungsreiche Parklandschaft des Ammerlandes rund ums Zwischenahner Meer. Die Landschaft zu entdecken, heißt eintauchen in einen harmonischen Dreiklang aus sanfter Geest, weitem Moor und herber Marsch. Die Rundfahrt führt Sie mit dem Bus durch die reizvolle Fehnlandschaft nach Wiesmoor. Ein blühender Frühlingsgruß erwartet Sie beim Besuch in der Blumenhalle und des Gartenparks.
Den schönen Tag beschließen Sie mit einem geführten Spaziergang durch den sehenswerten historischen Ortskern von Westerstede.

4. Tag - Ammerländische Spezialitäten und der Park der Gärten in Rostrup

Heute fahren Sie durch die ländlichen Regionen des Ammerlands. Besuchen sie einen typisches „Melkhus“, wo es bei einem kurzen Aufenthalt eine kleine leckere Verkostung gibt; danach Besichtigung und Führung durch eine Aalräucherei in Bad Zwischenahn mit Verkostung. Alles über die Ammerländer Spezialität erfahren Sie im Schinkenmuseum, wo der bekannte Ammerländer Schinken geräuchert wird und man sehen kann, wie dieser Schinken unter der Decke im Rauch hängt.
Am Nachmittag besuchen Sie den Park der Gärten in Rostrup. Wandeln Sie durch die Themengärten, Blumenbänder, Klanginseln, Staudengärten und durch das Ahorntal in seiner schönsten Frühlingsblüte.

5. Tag - Stadtbesichtigung Bremen

Bei einer Rundfahrt mit dem Bus erkunden Sie zuerst die Außenbezirke Bremens. Den Kern der Altstadt mit dem Marktplatz, auf dem das Rathaus mit der schönsten Renaissance-Fassade Europas steht, den Dom St. Petri, die Stadtmusikanten sowie den Steinernen Roland erobern Sie sich bei einem geführten Spaziergang.
Nach einer kleinen Mittagspause treten Sie die Heimreise an.

Was ist an Leistungen enthalten / nicht enthalten

  • Fahrt im Lenzliner Luxusreisebus mit gastronomischer Betreuung
  • 4 Übern. im 3-Sterne „Niedersächsisches-Landhotel“ in Bockhorn
  • 4x Frühstücksbuffet
  • 3x Abendessen im Hotel
  • 1x traditionelles Aalessen im Spieker (alternativ Bauernfrühstück)
  • Führungen in Oldenburg, Bremen, Bad Zwischenahn und
  • Westerstede
  • Alle Rundfahrten
  • Schifffahrt Zwischenahner Meer
  • Eintritt Park der Gärten Rostrup
  • Eintritt Blumenhalle Wiesmoor
  • typisches „Melkhus“ mit kleiner Verkostung
  • Aalräucherei
  • Kurtaxe ist vor Ort zu entrichten

Reiseziel

Created with Sketch. 3-Sterne „Niedersächsisches-Landhotel“ in Bockhorn
Created with Sketch.
ab €622,00

Das könnte Ihnen auch gefallen