ab €593,00
Buchen

5 Tage Ostern im romantischen Frankenland

Created with Sketch. Landhotel Goger in Augsfeld

Termin

06.04. – 10.04.23

Reisedauer

Mehrtagesreisen

Gruppengröße

Auf Anfrage

Sprachen

Deutsch

Reiseübersicht

… mit Osterbrunnenfahrt

Das Maintal mit der Region Fränkische Schweiz und dem Frankenwald bilden die grüne Krone Bayerns. Bewaldete Höhen und reizvolle Wiesentäler bestimmen diese Landschaft. Erleben Sie die alte fränkische Tradition zum Osterfest. Wie in jedem Jahr schmücken die Ortschaften ihren Brunnen im österlichen Gewand. Herzhaft präsentiert sich auch die fränkische Küche. Aber nicht nur die Gaumenfreuden, auch die Sinnesfreuden stillt die grüne Krone Bayerns. Erkunden Sie barocke Städte und romantische kleine Fachwerkorte mit dem traditionellen Osterschmuck – den Osterbrunnen.

Das Landhotel Goger in Augsfeld ist umgeben von grünen Wiesen. Es liegt ruhig und idyllisch am Westrand des schönen Naturparks Haßberge und im ländlichen Ambiente des idyllischen Maintals. Spüren Sie den Charme und Stil eines familiär geführten Hotels im fränkischen Landhausstil und kommen Sie hier in den Genuss der gutbürgerlich fränkischen Küche. Freuen Sie sich auf eine familiäre Atmosphäre.

Abfahrt
6:00 Uhr Berlin-Pankow
6:45 Uhr Berlin-Ostbahnhof

Mehr ansehen

Reiseprogramm

1. Tag – Bamberg – Das „Fränkische Rom“

Durch Thüringen gelangen Sie in das bayerische Frankenland. Erkunden Sie am Nachmittag das „Fränkische Rom“ und bummeln sachkundig geführt durch die historische Altstadt vom „Bamberger Reiter“ bis zum Brückenrathaus bei einem unterhaltsamen Rundgang durch die Gassen mit den alten barocken Fassaden.

2. Tag – Das obere Maintal

Die Fahrt in den „Gottesgarten“ am Obermain führt uns zu den beiden Perlen des fränkischen Barocks: Das ehemalige Benediktinerkloster Banz und die Wallfahrtsbasilika Vierzehnheiligen – Anziehungspunkte für Wallfahrer und Freunde sakraler Kunst. Anschließend geht es in das ehemalige Herzogtum Coburg. Bei einem Stadtrundgang erleben Sie eine mittelalterliche Bürgerstadt mit herzoglichem Glanz.

3. Tag – Steigerwald und Weinfranken

„Kutten, Karpfen und kühler Wein“ – Wir besuchen die beeindruckende Klosteranlage der ehemaligen Zisterzienserabtei Ebrach, die vor Jahrhunderten in den sumpfigen Auen des Steigerwalds gegründet wurde. Ob mittelalterliches Prichsenstadt, fürstbischöfliches Wiesentheid oder Volkach an der Mainschleife – das fränkische Weinland verbindet Kulturerlebnis und Lebensfreude. Zum genussvollen Abschluss genießen Sie eine fränkische Brotzeit zum Abendessen beim Winzer, dabei gibt es bei einer Weinverkostung mehrere gute Tropfen zu genießen.

4. Tag – Osterbrunnenfahrt – Auf den Spuren des Osterhasen durch die Fränkische Schweiz

Auf der Frühlingswiese vor dem Hotel schöpfen wir Osterwasser und erinnern uns an die Traditionen, denn der Osterhase hat uns bestimmt nicht vergessen.
Nachdem Sie die Spuren entdeckt und ganz bestimmt eine kleine Osterüberraschung gefunden haben, laden wir Sie ein zu einer Osterfahrt durch die malerische Fränkische Schweiz. Hier ist zu Ostern fast kein Brunnen ohne traditionellen und sehenswerten Schmuck. Der Hauptgrund für das Schmücken zur Osterzeit liegt im Glauben und in der Bedeutung des Wassers für die Existenz des Lebens. Die Brunnen werden von aufwändigen Girlanden und bunten und teilweise handbemalten Eiern geschmückt. Romantische Straßen durch enge Täler, vorbei an schroffen Felsen und trutzigen Burgen und verträumte kleine Orte erwarten Sie in der Fränkischen Schweiz.

5. Tag – Historischer Stadtrundgang Bayreuth

Bayreuth zählt zu den schönsten Städten in Bayern. Lassen Sie sich beim historischen Stadtrundgang zu Fuß die schönsten Ecken des historischen Stadtkerns von einem Gästeführer zeigen. Durch die historische Innenstadt und das verzweigte Gassenviertel spazieren Sie an den wichtigsten Bauwerken vorbei: Unter anderem am UNESCO-Welterbe Markgräfliches Opernhaus, welches zur Hochzeit der Tochter von Markgräfin Wilhelmine erbaut wurde, am Neuen Schloss mit angrenzendem Hofgarten und Haus Wahnfried, das das Richard-Wagner-Museum beherbergt.
Nach den erlebnisreichen Osterfeiertagen führt Sie die Reise mit vielen schönen Erinnerungen an das romantische Frankenland in Richtung Heimat.

Was ist an Leistungen enthalten / nicht enthalten

  • Fahrt im Lenzliner Luxusreisebus mit gastronomischer Betreuung
  • 4 Übernachtungen im Landhotel Goger in Augsfeld
  • 4x Frühstücksbuffet
  • 2x Abendessen 3-Gang-Menü
  • 1x fränkisches Buffet
  • 1x Abendessen beim Winzer „fränkische Brotzeit mit Weinprobe“
  • Geführter Stadtrundgang Bamberg und Bayreuth
  • Alle Ausflüge mit Reiseleitung
  • Ausflug Oberes Maintal und Herzogtum Coburg
  • Ausflug Steigerwald und Weinfranken
  • Ausflug Osterbrunnenfahrt durch die Fränkische Schweiz
  • Kurtaxe ist vor Ort zu entrichten

Reiseziel

Created with Sketch. Landhotel Goger in Augsfeld
Created with Sketch.
ab €593,00

Das könnte Ihnen auch gefallen