ab €996,00
Buchen

8 Tage – Traumreise an die italienische Blumenriviera

Created with Sketch. Monte Carlo, “Côte d’Azur“, Nizza und Cannes

Termin

27.04.-04.05.24

Reisedauer

Mehrtagesreisen

Gruppengröße

Auf Anfrage

Sprachen

Deutsch

Reiseübersicht

französischen Côte d’Azur Fürstentum Monaco

Grand Hotel Méditerranée am Strand von Alassio 
Das milde Klima in den Wintermonaten macht die Region zu einem idealen Reiseziel im Frühling. Feinkörnige Sandstrände, von Wein und Olivenbäumen bewachsene Hügel sowie zahlreiche mittelalterliche Altstädte und Badeorte in den Buchten der Italienischen Riviere machen diese Region am Mittelmeer zu einem beliebten Urlaubsziel zu dieser Jahreszeit. Fahren Sie der Sonne ein Stück entgegen!  Entdecken Sie mit uns die schönsten Küsten des Mittelmeeres von der italienischen Riviera zur Côte d’Azur Frankreichs und dem Fürstentum Monaco. Kenner behaupten es sei die schönste Küste auf Erden. 

Das Grand Hotel Méditerranée in Alassio am Strand
Das Hotel befindet sich in sonniger und ruhiger Lage an der Promenade des Strands am Golf von Alassio, der wohl beliebteste Ort an der Italienischen Riviera. Das Zentrum mit den historischen Gassen und dem längsten Einkaufsviertel Liguriens befinden in unmittelbarer Nähe. Das Restaurant, der Stolz des Grand Hotel Mediterranèe, bietet mediterrane Küche nach traditionellen ligurischen und italienischen Rezepten. Jedes der klimatisierten Zimmer ist mit einem Flachbild-TV ausgestattet. Die Zimmer erwarten Sie mit einer Minibar und mit einem eigenen Bad mit einem Haartrockner und Pflegeprodukten. 

Abfahrt
5:30 Uhr Berlin-Pankow
6:15 Uhr Berlin-Ostbahnhof
7:00 Uhr Berlin-ZOB

Mehr ansehen

Reiseprogramm

1. Tag – Zwischenübernachtung im Schwabenland

Die Reise führt Sie über deutsche Autobahnen in die Region Memmingen zur Zwischenübernachtung.

2. Tag – Panoramafahrt über die Schweizer Alpen

Nach dem gemütlichen Frühstück beginnt Ihr erster erlebnisreichere Ausflugstag. Über die Schweizer Alpen, durch die wildromantische Via-Mala-Schlucht über den San-Bernadinopass nach Italien. Wir spüren den Frühling, weiter vorbei an Lugano, Como, Mailand, und Genua der Sonne entgegen, an die Blumenriviera. Zimmerbezug im Hotel in Alassio.

3. Tag – San Remo und das ligurische Hinterland

In San Remo finden Sie neben dem Casino und der russischen Kirche, elegante Boutiquen und Parkanlagen. Am Nachmittag besuchen Sie das Hinterland der italienischen Riviera und Dolceacqua. Hier werden sie bei einer Weinverkostung verwöhnt.

4. Tag – Französische Mittelmeerküste “Côte d’Azur“ Nizza und Cannes

Fahrt an die französische „Côte d’Azur“. Lernen Sie die kulturell und historisch gleichermaßen interessanten Stadt Nizza kennen. Im Anschluss besuchen Sie die Stadt Cannes – diese elegante Stadt, berühmt durch ihre Filmfestspiele, hat neben dem Boulevard de la Croisette mit luxuriösen Hotels und Geschäften einen schönen alten Hafen. Hier steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung.

5. Tag – Fürstentum Monaco – Monte Carlo

Heute erreichen Sie nach einer Fahrt entlang einer der schönsten Küstenstraßen Europas das Fürstentum Monaco. Sie besichtigen die Altstadt und haben die Möglichkeit das weltberühmte Spielcasino von innen kennen zu lernen. Hauptattraktion ist die Wachablösung am Grimaldi Palast der Fürstenfamilie. Bei einem Abstecher in das französische Hinterland besuchen Sie eine Parfümerie in Eze-Village, nach diesem duftenden Erlebnis Abendessen im Hotel an der italienischen Riviera.

6. Tag – Halbtagesausflug Albenga

Ihre eindrucksvollen roten Geschlechtertürme machen sie schon aus der Ferne unverwechselbar: Albenga. Die ligurische Stadt an der Riviera di Ponente kann auf mehr als 2000 Jahre Geschichte zurückblicken. Die prächtige Hafenstadt entwickelte sich in römischen Zeiten rasch zu einer glanzvollen Metropole. Die Ruinen der antiken Stadt wissen noch heute davon zu erzählen, Albengo bot seinen Bürgern nicht nur ein Amphitheater, sondern auch weitläufige Thermen und ein klassisches römisches Forum. Der mittelalterliche Altstadtkern ist bis heute eines der sehenswertesten an der Riviera. Nachmittags Freizeit im Küstenort Alassio.

7. Tag – Luganer See – Schweizer Alpen – Schwabenland

Nach dem Frühstück verlassen wir unser Hotel an der Riviera und fahren zum Lago di Lugano. Bei einer Pause in Lugano haben Sie Zeit für einen Bummel an der Uferpromenade und durch die Stadt. Wir setzen unsere Fahrt über den San- Bernadinopaß fort und erleben die Faszination der Schweizer Alpen, bevor Sie im Raum Memmingen eine Zwischenübernachtung einlegen.

8. Tag – Frühstück und Heimreise

Nach dem gemütlichen Frühstück fahren Sie mit dem Bus Richtung Heimat.

Was ist an Leistungen enthalten / nicht enthalten

  • Fahrt im modernen Luxusreisebus mit gastronomischer Betreuung
  • 2 Zwischenübernachtungen
  • 5 Übernachtungen im Grand Hotel Méditerranée in Alassio
  • alle Zimmer mit DU/WC, Tel., Sat-TV
  • Begrüßungsdrink
  • 7x Frühstücksbuffet
  • 6 x 3-Gänge-Menüwahl zum Abendessen
  • 1x typisch ligurisches Abendessen mit Vorspeisen
  • Weinverkostung mit Imbiss
  • Besuch Parfümerie in Eze-Village
  • Ausflugsfahrten mit deutschsprachiger Reiseleitung
  • – Fürstentum Monaco – Monte Carlo
  • – “Côte d’Azur“ Nizza und Cannes
  • – San Remo und das ligurische Hinterland
  • – Halbtagesausflug Albenga
  • Eventuell anfallende Eintrittspreise sind nicht im Preis enthalten
  • Kurtaxe direkt vor Ort zu bezahlen (ca.1,50€/Nacht)

Reiseziel

Created with Sketch. Monte Carlo, “Côte d’Azur“, Nizza und Cannes
Created with Sketch.
ab €996,00

Das könnte Ihnen auch gefallen