ab €65,00
Buchen

Schlemmen im Herzen der Altmark

Created with Sketch. Kalbe an der Milde

Termin

18.08.23

Reisedauer

Tagesfahrten

Gruppengröße

Auf Anfrage

Sprachen

Deutsch

Reiseübersicht

Sachsen-Anhalts schöner Norden – das sind gepflegte Dörfer mit Fachwerkhöfen zwischen Feldern, Wäldern und Auen. Sie erreichen die Stadt der 100 Brücken Kalbe an der Milde. Man sagt „über hundert Brücken kannst du gehen“, um den historischen Altstadtkern „Pottkuchen“ mit den altmarktypischen Fachwerkhäusern zu erreichen. Erkunden Sie die Stadt mit der originellen und höchst sachkundigen „Kräuterfee“. Amüsantes unter dem Motto „Gegen alles ist ein Kraut gewachsen“.

Anschließend stärken Sie sich bei einem traditionellen Altmärkisches Festessen.

Nach einem Spaziergang durch den Kurpark gelangen Sie zu einem der gemütlichsten Cafes der Altmark mit einer Flussterrasse an der Milde. Der Zuckerbäcker zaubert köstlichen Hefekuchen aus dem Holzbackofen.

Abfahrt
7:00 Uhr Berlin-Pankow
7:45 Uhr Berlin-Ostbahnhof
8:30 Uhr Berlin-ZOB

Mehr ansehen

Reiseprogramm

Was ist an Leistungen enthalten / nicht enthalten

  • Führung mit der Kräuterfee durch Kalbe an der Milde
  • Traditionelles Altmärkisches Festessen
  • Kaffee und Hefekuchen aus dem Holzbackofen im Cafe Friedenseck
  • Kurtaxe ist vor Ort zu entrichten

Reiseziel

Created with Sketch. Kalbe an der Milde
Created with Sketch.
ab €65,00

Das könnte Ihnen auch gefallen